ECM SA

CLAY PAKY | LED-Technik

Clay Paky is a world level reference brand in the sector of professional lighting systems.
The wide range of Clay Paky products includes moving body and moving mirror projectors, color-changers, followspots, projectors for architectural lighting and various lighting effects.
They are known throughout the world as they have changed the way of putting on spectacular shows and continue to be first as regards the extraordinary performances, the imagination and variety of the effects, the precise focus, purity of the light beam and movement precision. Over the course of its history the Company has been awarded a total of 35 prestige international prizes, recognitions of the innovation and quality of its products and manufacturing processes.
The professional sectors using Clay Paky light effects are: Theatre, Television, Live Events, Discotheques and Clubs, Trade Fair Exhibitions, Theme Parks, Shops, Commercial Centres, Conference, Industrial Presentations, Car Showrooms and many other sectors in the show business and architectural lighting fields.

 

Produkte von CLAY PAKY

Clay Paky A. LEDA K10

Clay Paky A. LEDA K10

Alle A.leda Moving Lights sind mit 15W RGBW LEDs bestückt, mit denen kräftige, gesättigte Farben ebenso wie eine breite Palette an Pastelltönen und Weißabstufungen exzellent darstellbar sind. Zudem steht ein CTO-Kanal für die individuelle Einstellung der Farbtemperatur zur Verfügung. Sowohl der Dimmer als auch die RGB-Farben sind als 16-Bit-Kanäle ausgelegt, was neben einem gleichmäßigen Dimm-Verhalten auch zeitlich sehr lange und sanfte Farbüberblendungen ermöglicht.

Der K10 ist mit 19 LEDs bestückt und besitzt bei einer Leistungsaufnahme von 380W eine Helligkeit von 9.000 Lumen.
Lieferumfang

Neutrik powerCON Stecker mit Anschlusskabel (Ende offen), Omega-Adapter mit 2 x Camlock (2)

  •     19 x 15W RGBW LEDs
  •     Einzelansteuerbare LEDs für eindrucksvolle Effekte
  •     14° bis 70° linearer Zoom
  •     Vorprogrammierte und individuell anpassbare Effekte
  •     Variable Farbtemperatur für Weiß und alle Farben
  •     0 bis 100% linearer Dimmer
  •     Strobe-Effekt
  •     Schnelle Pan/Tilt-Fahrten
Clay Paky A. LEDA K20

Clay Paky A. LEDA K20

Alle A.leda Moving Lights sind mit 15W RGBW LEDs bestückt, mit denen kräftige, gesättigte Farben ebenso wie eine breite Palette an Pastelltönen und Weißabstufungen exzellent darstellbar sind. Zudem steht ein CTO-Kanal für die individuelle Einstellung der Farbtemperatur zur Verfügung. Sowohl der Dimmer als auch die RGB-Farben sind als 16-Bit-Kanäle ausgelegt, was neben einem gleichmäßigen Dimm-Verhalten auch zeitlich sehr lange und sanfte Farbüberblendungen ermöglicht.

Der K20 ist mit 37 LEDs bestückt und besitzt bei einer Leistungsaufnahme von 660W eine Helligkeit von 18.000 Lumen.

  • 37 x 15W RGBW LEDs
  • Einzelansteuerbare LEDs für eindrucksvolle Effekte
  • 14° bis 70° linearer Zoom
  • Vorprogrammierte und individuell anpassbare Effekte
  • Variable Farbtemperatur für Weiß und alle Farben
  • 0 bis 100% linearer Dimmer
  • Strobe-effekt
  • Schnell Pan/Tilt-Fahrten
Clay Paky A. LEDA K5

Clay Paky A. LEDA K5

Alle A.leda Moving Lights sind mit 15W RGBW LEDs bestückt, mit denen kräftige, gesättigte Farben ebenso wie eine breite Palette an Pastelltönen und Weißabstufungen exzellent darstellbar sind. Zudem steht ein CTO-Kanal für die individuelle Einstellung der Farbtemperatur zur Verfügung. Sowohl der Dimmer als auch die RGB-Farben sind als 16-Bit-Kanäle ausgelegt, was neben einem gleichmäßigen Dimm-Verhalten auch zeitlich sehr lange und sanfte Farbüberblendungen ermöglicht.

Der K5 ist mit 7 LEDs bestückt und besitzt bei einer Leistungsaufnahme von 150W eine Helligkeit von 3.500 Lumen.

  • 7 x 15W RGBW LEDs
  • Einzelansteuerbare LEDs für eindrucksvolle Effekte
  • 12° Abstrahlwinkel
  • Vorprogrammierte und individuell anpassbare Effekte
  • Variable Farbtemperatur für Weiß und alle Farben
  • 0 bis 100% linearer Dimmer
  • Strobe-Effekt
  • Schnelle Pan/Tilt-Fahrten
Clay Paky B-EYE

Clay Paky B-EYE

Clay Paky präsentiert mit der A.leda B-EYE Serie (K20, K10, K10 Easy und K10 CC) leistungsstarke LED-Wash- und Beam-Lights, die dank einzelansteuerbarer LEDs* nicht nur eine große Effekt- und Funktionsvielfalt ermöglichen, sondern auch aufgrund ihrer rotierbaren Frontlinse** völlig neue gestalterische Möglichkeiten bieten. Die Geräte arbeiten außerordentlich leise und eignen sich somit auch für geräuschempfindliche Anwendungsbereiche.

Den Begriff der Vielseitigkeit hat der Clay Paky A.leda B-EYE neu definiert. So lässt sich dieser LED-Scheinwerfer sowohl als Wash- als auch als Beam Light verwenden.

Eingesetzt wie ein Wash-Light überzeugt der B-EYE mit brillanten Farben, einem eindrucksvollen Zoom-Bereich von 6°-60° sowie einer äußerst homogenen Ausleuchtung. Zudem steht ein CTO-Kanal für die individuelle Einstellung der Farbtemperatur zur Verfügung. Darüber hinaus lässt sich mit dem digitalen, rotier- und indexierbaren Beam-Shaper (z.B. Ovalizer) die Form des Beams anpassen, um gezielt Bühnenbereiche auszuleuchten.

Der Beam des B-EYE kann auf unterschiedliche Weise gestaltet werden, um zum Beispiel Mid-Air-Effekte zu erzeugen. Neben einem klar definierten Beam mit 4° Abstrahlwinkel dienen virtuelle Gobos dazu, den Beam aktiv zu verändern. Als Besonderheit lassen sich die Farben der Gobos und deren Hintergrund individuell anpassen, so dass auch mehrfarbige Projektionen realisierbar sind. Zu den Besonderheiten des B-EYE gehört auch, dass einzelne, klar definierte Beams pro LED darstellbar sind. Dies wird durch die neue Optik des B-EYE ermöglicht. Darüber hinaus lassen sich alle LEDs einzeln ansteuern* und so für einzigartige Effekte im Beam nutzen.


Mit dem B-EYE K20 und B-EYE K10 sind aufgrund der rotier- und indexierbaren Frontlinse zusätzlich noch kaleidoskopähnliche Effekte projizierbar sowie auch eindrucksvolle Direct-View- und Beam-Effekte möglich.

Clay Paky B-EYE K10 CC

Clay Paky B-EYE K10 CC

Den Begriff der Vielseitigkeit hat der Clay Paky A.leda B-EYE neu definiert. So lässt sich dieser LED-Scheinwerfer sowohl als Wash- als auch als Beam Light verwenden.Neben einem klar definierten kräftigen Beam mit 4° ist ein Abstrahlwinkel von bis zu 60° möglich. Außerdem überzeugt der A.leda B-EYE K10 CC mit einer sehr homogenen Ausleuchtung und brillanten Farben. Darüber hinaus verfügt das Gerät über einen stufenlosen CTO-Kanal mit integrierter Farbanpassung (CTC), die für ein perfektes Dimm-Verhalten ohne Farbverschiebungen sorgt.

Technische Details:

  • Eng abstrahlender Beam aus sehr dichten, parallelen Einzel-Beams
  • Eindrucksvoller 4°-60° Zoom (Wash 6°-60°)
  • Brillante Farben
  • Gleichmäßige Ausleuchtung
  • Variable Farbtemperatur für Weiß und alle Farben
Clay Paky B-EYE K10 Easy

Clay Paky B-EYE K10 Easy

Den Begriff der Vielseitigkeit hat der Clay Paky A.leda B-EYE neu definiert. So lässt sich dieser LED-Scheinwerfer, der in den Versionen K20 und K10 erhältlich ist, sowohl als Wash- als auch als Beam Light verwenden. Eingesetzt wie ein Washlight überzeugt der B-EYE mit brillanten Farben, einem eindrucksvollen Zoom-Bereich von 6°-60° sowie einer äußerst homogenen Ausleuchtung.

Zudem steht ein CTO-Kanal für die individuelle Einstellung der Farbtemperatur zur Verfügung. Darüber hinaus lässt sich mit dem digitalen, rotier- und indexierbaren Beam-Shaper (z.B. Ovalizer) die Form des Beams anpassen, um gezielt Bühnenbereiche auszuleuchten. Der Beam des B-EYE kann auf unterschiedliche Weise gestaltet werden, um zum Beispiel Mid-Air-Effekte zu erzeugen. Neben einem klar definierten Beam mit 4° Abstrahlwinkel dienen virtuelle Gobos dazu, den Beam aktiv zu verändern.

Clay Paky Glow Up

Clay Paky Glow Up

Bei temporären Installationen ist die Aufbauzeit ein wesentlicher Faktor, ebenso eine saubere Verkabelung und ein ansprechendes Design. Hier bietet der Clay Paky GlowUp die bestmöglichen Voraussetzungen, da sich das akkubetriebene Gerät schnell und ohne zeitaufwändige Verkabelung an jedem beliebigen Ort platzieren lässt – auch Outdoor (IP65). Darüber hinaus besticht der Clay Paky GlowUp durch sein elegantes Design. Dank dessen ist der GlowUp auch optisch eine Bereicherung für jeden Event, zumal er in den drei Gehäusefarben Weiß, Schwarz oder Chrom erhältlich ist.

Ein interessantes Feature des GlowUp ist die Möglichkeit, manuell den Abstrahlwinkel von 15° bis 30° regulieren zu können sowie den Kopf im Bereich von +/– 105° zu neigen. Die Energieversorgung des bis zu 2.000 Mal ohne „Memory-Effekt“ aufladbaren Lithium-Eisenphosphat-Akkus hält bis zu 20 Stunden.
Dabei kann der Glow-Up vollständig im Stand-alone-Modus betrieben werden. Dank einer umfangreichen Bibliothek lassen sich 80 Farben oder 80 Farbwechsel einstellen. Ein eingebauter W-DMXTM-Empfänger sorgt zusätzlich für die Möglichkeit, den GlowUp via DMX zu steuern. Alternativ ist auch eine Steuerung über DMX-Kabel möglich.
Den Clay Paky GlowUp gibt es in den Versionen GlowUp C (RGBW) für farbige Illuminationen und Farbwechsel, als GlowUp TW (Tunable White) für eine Beleuchtung mit unterschiedlichen Farbtemperaturen (Kaltweiß – Warmweiß) und als GlowUp W (White) für Beleuchtungen mit Tageslichtcharakteristik.

  • Eingebauter W-DMX™-Empfänger
  • Manueller Tilt +/– 105°
  • Manuell einstellbarer Abstrahlwinkel von 15° bis 30°
  • Outdoor-tauglich (IP65)
  • Stand-alone-Funktion, Master-Slave-Modus mit bis zu 80 Szenen
  • Kabelgebundener Betrieb möglich
  • Bis zu 20 Stunden Akkulaufzeit
  • Magnetischer Halter für Farbfolien und Diffusoren
  • In den Farben Weiß, Schwarz und Chrom erhältlich
  • Flight-Case mit eingebauter Ladestation für 6 GlowUp optional erhältlich

Clay Paky Glow Up Strip 100

Clay Paky Glow Up Strip 100

Der Clay Paky GlowUp Strip 100 bietet die bestmöglichen Voraussetzungen für temporäre Installationen, denn das akkubetriebene Gerät lässt sich schnell und ohne zeitaufwändige Verkabelung an jedem beliebigen Ort platzieren – auch Outdoor (IP65). Ein interessantes Feature des GlowUp Strip 100 ist die Möglichkeit, via DMX den Zoom von 14° bis 70° regulieren zu können. Darüber hinaus lassen sich die die RGBW LEDs auf einer Bar in zwei Segmenten separat ansteuern. Außerdem kann die Bar manuell im Bereich von +/– 90° geneigt werden.

Die Energieversorgung des bis zu 2.000 Mal ohne „Memory-Effekt“ aufladbaren Lithium-Eisenphosphat-Akkus hält bis zu 5 Stunden.Dabei kann der GlowUp Strip 100 vollständig im Stand-alone-Modus betrieben werden. Dank einer umfangreichen Bibliothek lassen sich 80 Farben oder 80 Farbwechsel einstellen. Ein eingebauter W-DMX™-Empfänger sorgt zusätzlich für die Möglichkeit, den GlowUp Strip 100 via DMX zu steuern. Alternativ ist auch eine Steuerung über DMX-Kabel möglich.

  • DMX-gesteuerter Zoom von 14° bis 70°
  • Eingebauter W-DMX™-Empfänger
  • Outdoor-tauglich (IP65)
  • Stand-alone-Funktion, Master-Slave-Modus mit bis zu 80 Szenen
  • Kabelgebundener Betrieb möglich
  • Bis zu 5 Stunden Akkulaufzeit
  • RGBW-LEDs – ansteuerbar in 2 Segmenten 
  • Flight-Case mit eingebauter Ladestation für 4 GlowUp Strip 100 optional erhältlich

 

Clay Paky Mirage

Clay Paky Mirage

Mirage is an innovative semi-transparent LED display with video technology, that may be used indoor or outdoor. It is not built physically as a solid barrier, but allows you to see what is behind it and allows light beams to pass through it in both directions. It is a see-through display, with a structure consisting of thin horizontal bars alternated with gaps which give it an approximately 50% transparency ratio. Thanks to its specifications and ease of handling and use, the MIRAGE display is suitable for a great variety of applications including small and large events, live shows and in TV studios

Technische Details

  • Modular architecture, also for outdoor use
  • A LED display designed for rental companies
  • SMD technology for ideal brightness even in broad daylight
  • The magic of the “curtain” system
  • High performance with minimal maintenance
  • Latest generation electronic control
  • A high use LED screen, with exceptional return on investment

Clay Paky Odeon Flood

Clay Paky Odeon Flood

The Odeon Flood family is a range of compact floodlights for architectural use, available in different versions (RGBW, Tuneable White and Full Black) with various optical units (15°, 25° and 45°) and aesthetic finishes.

They feature high-power multi-chip LED technology, which ensures excellent color mixing and perfect DMX/RDM dimming.

The light of the lightweight, stylish, easy-to-install Odeon Flood enhances historic and artistic monuments, public and private buildings, architectural structures, and parks, trees and gardens, as well as businesses such as shops, shopping centres, restaurants, hotels, cinemas, gyms and leisure centres.

Their IP66 and IK09 protection ratings and working temperature (-25°/-50°C) ensure durability and constant reliability over the years, even in harsh weather conditions.

Clay Paky Sharbar

Clay Paky Sharbar

The SharBar is an advanced moving LED bar with features that transform it into a brand new multi-beam effect light. It fits six brand new powerful OSRAM Ostar RGBW LEDs with a power rating of 30W, but taking up the same amount of space as an old 10W LED.

It is equipped with a motorized optical zoom capable of a minimum beam angle of only 2°. Thanks to its extraordinary lenses, the Shar-Bar is able to produce six very narrow, dense light beams, shooting parallel rays of light into the air. No comparable LED bar is able to produce a similar effect. The Shar-Bar may also be used to create sharp effects even when projected onto a surface.

But there is an even more surprising feature! The optical unit coupled to each LED consists of a motorized system with double mirror. This means each beam of light may be directed independently of the others, thus adding a further degree of freedom to the bar besides the tilt. Each of the six light beams can move or be locked within a 60° (+/-30°) cone. Thanks to this ingenious, original optical unit, the LED bar produces an effect similar to six separate lights, which can work synchronously or asynchronously with respect to each other.

Featuring even RGBW color mixing, linear CTO, 0-100% dimmer and 24 Hz strobe, the Shar-Bar produces truly innovative lighting effects and stands out for its high light output and extremely concentrated or diffuse beam. It is compact and durable, and weighs only 15 Kg (33 lbs).

Clay Paky Show-batten 100

Clay Paky Show-batten 100

The Show Batten 100 is a LED moving bar designed for stage lighting professionals. Ten high-power Osram Ostar RGBW LEDs are housed inside a 100 cm long (39”) cylindrical aluminium bar.

Each parameter of each LED may be controlled individually: color, 16 bit dimmer and 24 Hz strobe.

The Show Batten lens is fitted with a wide electronic linear zoom. The “Show Batten AS” version has a special ovalizer filter instead of the standard lens, which increases the projection angle on a single axis.

Clay Paky Stormy

Clay Paky Stormy

STORMY innovates tradition since it uses the latest LED technology, but retains all the charm of a classic strobe. The light source is a strip of powerful white LEDs with a 5,700 K color temperature; thanks to their linear arrangement, they perfectly emulate a bright Xenon linear lamp.

The flash effect is actually enhanced since the Stormy is equipped with a parabolic reflector, like a classic strobe, and does not project the light directly forwards like other LED strobes do. The reflector collects the main beam over an aperture of 42°, leaving 130° for spatial diffusion. Its total brightness is a remarkable 80,000 lumens.

Using LED technology has another important benefit: the flash effect management is enormously flexible. The frequency, duration and intensity of the pulse are fully digitally controlled, and these parameters are even independently adjustable, which is impossible with a xenon lamp strobe. When it “pulsates”, the Stormy delivers 980 watts. Thanks to its highly sophisticated electronics, the light turns on and off instantly, creating the jerky movement illusion, which is the essential hallmark of a true strobe. The time the light is on (the pulse duration) may be extended as required. In this case, the Stormy delivers 720 watts with automatic adjustment.

Thanks to the use of LEDs, the light intensity remains absolutely constant, without flickering effect found with conventional strobes.

Besides the white LED version, the Stormy also comes with RGBW LEDs, which are able to flash in any color. At last, there is no more need for gels, which dramatically reduce the amount of light, or slow noisy unreliable scrollers. The way the strobe pulse is controlled is the same as was described for the white LED version. The RGBW Stormy has a total brightness of 40,000 lumens.

With the Stormy, the age of dinosaurs is over. The striking effect of a true classic strobe in a modern technology package is finally. The fragile lamps that last only 500 hours have been replaced by sturdy LEDs, which last over 50,000 hours. The light pulse may be adjusted freely with absolute precision. You can get flashes of colored light. A modern digital display means the parameters and DMX address may be set up in an immediate, user-friendly way.